Lies diesen Artikel auf Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Italienisch oder Polnisch.

Herzlich willkommen zu unserem dritten Artikel der Reihe “Die Gesichter hinter Bitpanda Pro”. Nachdem wir unseren Business Development Manager Edward Cindric und unsere Senior Product Managerin Natalie Tyurin vorgestellt haben, interviewten wir den Team Lead unserer Institutional Sales-Abteilung Konstantin Kraus über seine Rolle bei Bitpanda Pro.

Erinnerst du dich noch daran, wie du das erste Mal von Bitpanda Pro gehört hast? Was war die Motivation hinter deiner Bewerbung und warum wolltest du Teil des Teams werden?

Ich habe das erste Mal von Bitpanda gehört, als ich 2016 mit Freunden durch Indien reiste. Damals war der Bitcoin-Kurs um die 600€ und es war ziemlich kompliziert, Krypto zu kaufen. Später, 2017, erzählte mir ein Freund, der bei Google arbeitete, immer wieder mal von Bitpanda. Aber ich wollte erst im Herbst 2019 wieder zurück nach Wien.

Ein Job im Finanzwesen mit dem Schwerpunkt darauf, eine langlebige und vertrauensvolle Beziehung mit dem Kunden aufzubauen – und das auch noch in Wien! Es war die Kombination, die mich so ansprach. Es ist auch faszinierend mitzuerleben, wie sich traditionelle Finanzsysteme und Krypto einander immer weiter annähern. Wir schreiben hier Geschichte und die Menschen können es nicht glauben, wenn sie hören, dass unser Team in Wien aus 280 Leuten besteht. Wir sind schließlich nicht in Silicon Valley oder zumindest London.

Nenne uns ein paar deiner Schritte auf der Karriereleiter, bevor du zu Bitpanda kamst.

In den 10 Jahren vor meiner Zeit bei Bitpanda studierte und arbeitete ich in 10 verschiedenen Städten. Ich hatte die Möglichkeit, als Investment Manager bei der Newport Group von den beeindruckenden Firmengründern zu lernen und als Board Observer bei drei Portfolio-Unternehmen zu arbeiten.

Bei DTCP, dem Private Equity & Venture Capital-Ableger der Deutschen Telekom, habe ich viel über die Beschaffung von Finanzmitteln und die technischen Aspekte der Blockchain gelernt. Als Foodora Austria 2015 in Österreich gelauncht wurde, habe ich als Head of Business Development viel über die Bedeutung des Vertriebs erfahren.

Ich habe außerdem für das Weltwirtschaftsforum gearbeitet, wo ich die Möglichkeit hatte, bei den Jahresversammlungen in Davos von 2014 bis 2016 dabei zu sein, bevor ich 2017 Mitglied der Global Shapers Community werden durfte. Meine Karriere begonnen habe ich mit Praktika bei AXA Private Equity (Ardian), dem Europäischen Energieeffizienz-Fonds der Deutschen Bank und der Investment Banking Division der Société Générale.

Ich bin sehr dankbar für die Erfahrungen und kann stolz sagen, dass ich mit voller Leidenschaft ans Werk gehe. Eine kundenorientierte Führungsposition im Finanzwesen bei einem von Europas florierendsten Unternehmen ist wahrlich wie ein Lottogewinn.

Welche Features findest du bei Bitpanda Pro als Exchange am besten?

Wir sind stolz auf all das, was im Hintergrund von statten geht, damit Trader Bitpanda Pro als sichere, zuverlässige und rechtmäßige Exchange nutzen können. Wir bekommen zudem sehr positives User-Feedback über unsere API – es ist ziemlich cool zu sehen, was sowohl verschiedene Unternehmen als auch Trader dort alles auf Schiene bringen.

Wir haben auch einige hilfreiche, fortgeschrittene Order-Arten und haben erst kürzlich den “Dead Man’s Switch” zum API Set-Up hinzugefügt. Diese Features können in all unseren Märkten mit EUR, CHF, GBP und TRY als unsere derzeitigen Fiat-Schnittstellen genutzt werden. Ich möchte auch die Anpassbarkeit von Bitpanda Pro hervorheben, auch wenn es sich hierbei nicht um ein Feature im eigentlichen Sinne handelt: Wir haben ein überaus engagiertes Team von talentierten Developern, die blitzschnell neue Features oder Tradingpaare hinzufügen können. Dadurch können wir User-Feedback wirklich umsetzen und Bitpanda Pro zu einer immer stärker werdenden Plattform weiterentwickeln.

Hast du Strategien, die du mit uns teilen möchtest, wie du einen ganz normalen Arbeitstag angehst?

Sowas wie einen ganz normalen Arbeitstag gibt es bei uns nicht! Schalte einen Gang zurück und konzentriere dich auf das Wesentliche. Die besten Führungskräfte haben nicht ständig ein Meeting nach dem anderen, sondern nehmen sich die Zeit, um zu reflektieren und zu überlegen, worauf es wirklich ankommt.

Und was sind einige der Stärken deines Teams?

Eine der größten Stärken unseres Teams bei Bitpanda ist seine Vielfalt. Wir alle haben verschiedenste Erfahrungen und eine breite Palette an Stärken, Wissen und Herangehensweisen. Wenn wir unsere Kompetenzen kombinieren, profitieren wir voneinander. Wir verschmelzen zu einer unerschütterlichen dynamischen Einheit, die es mit allem aufnehmen kann.

Das manifestiert sich in unserer Produkt- und Servicepalette. Klienten aus verschiedensten Bereichen profitieren von unserer Kompetenz und Expertise. Zudem sind wir kreativ, arbeiten gerne miteinander und lernen gerne voneinander. Wir alle bringen etwas Einzigartiges ins Unternehmen und nutzen das in vollen Zügen.

Was, glaubst du, sind weltweit betrachtet die größten Challenges und Möglichkeiten für Exchanges von Kryptowährungen?

Die größte Herausforderung wird es sein, sich weiterhin in der florierenden und immer härter umkämpften Landschaft von Investitionsplattformen und anderen Plattformen zu behaupten, auf denen mit digitalen Assets gehandelt wird. Es gibt mehr als 300 Exchanges weltweit und wenn wir erfolgreich sein wollen, ist es unsere Verantwortung, Bitpanda Pro aus der Menge herausstechen zu lassen.

Es geht eindeutig in die richtige Richtung. Wir verzeichnen große Erfolge in Hinsicht auf Stabilität und Sicherheit, indem wir wettbewerbsfähige und transparente Gebühren anbieten können und persönliche Beziehungen mit unseren Kunden aufbauen. All das macht Bitpanda Pro zur ersten Wahl für Unternehmen, die ins Trading von digitalen Assets einsteigen möchten.

Regulatorische Maßnahmen spielen natürlich auch eine große Rolle und ich bin der festen Überzeugung, dass Bitpanda Pro europaweit die unangefochtene Nummer 1 hinsichtlich absolut konformen Kundenservice ist.

Vielen Dank!

Dir gefällt, was du da liest?

Gehe auf Bitpanda Pro oder schau dir die derzeit offenen Stellen an und werde Teil unseres Teams!