Lies diesen Artikel auf Englisch.

Heiße Bitpanda Socks willkommen! Kennst du das nicht auch? Du möchtest nur deine Knöchel oder Zehen bedecken, aber dafür nicht ein ganzes Paar Socken kaufen? Dann haben wir jetzt genau das Richtige für dich: wir bei Bitpanda schneiden dir deine Socks zurecht, sodass du jederzeit auch nur Teile davon kaufen kannst.

Du wolltest immer schon ein Paar Socken deiner Lieblingsmarke haben oder mehrere Modelle gleichzeitig tragen? Bisher bot dir das Leben dafür nur eine Option: du musstest ein ganzes Paar kaufen. Nun ja, bis jetzt! Bitpanda Socks* ist die optimale Lösung. Wir schneiden deine Lieblingssocken in kleine Teile, sodass du jederzeit genauso viel davon tragen kannst, wie du möchtest.

Nachdem wir auf unseren Social-Media-Kanälen alle elf Kommentare gelesen hatten, in denen Teilsocken verlangt wurden, waren wir uns einer Sache sicher: Wenn wir weiterhin auf Erfolgskurs bleiben wollen, müssen wir auf unsere Nutzer hören – und der Schlüssel zum Erfolg heißt Teilsocken.

Unser Development Team nahm die Beine in die Hand und machte sich augenblicklich zum nächsten Haushaltswarengeschäft auf und erstand einige Scheren, welche sich dann nach mehreren Testdurchläufen schließlich auch als optimal zur Herstellung von Teilsocken erwiesen.

Nachdem die neue Strategie von oben abgesegnet worden war, machte sich unser gesamtes Team ans Werk. Um diesen monumentalen Launch zu feiern, backte unser Design Team einen Kuchen für alle, woraufhin einer unserer Mitarbeiter vorschlug, diesen doch als Kernstück der gesamten Kampagne heranzuziehen. Wie die Engländer so schön sagen, “You can’t have your cake and eat it too”. Deshalb platzierten wir die Köstlichkeit aus Teig auf einen fliederfarbenen Tisch und krönten sie zum Star.

Das Operations Team klebte währenddessen die ersten Socken zusammen und bestätigte das Konzept: sie waren bequem und diversifiziert. Wie immer profitieren unsere BEST VIPs von besonderen Vorteilen: Ihre Socken werden nämlich nicht einfach nur mit der regulären Klebepistole zusammengefügt, sondern mit erstklassigem Superkleber.

Schließlich erteilte uns auch auch das Legal Team grünes Licht, nachdem es zuvor wochenlang mit der Internationalen Sockenagentur (ISA) verhandelte. Die Abteilung veröffentlichte ein Statement der ISA, in dem bestätigt wurde, dass das Wording “Tragen von Sandalen mit Socken” grundsätzlich keine Probleme aufwirft. Leider haben wir nicht viel davon, weil der Akt selbst illegal ist.

Zu guter Letzt stimmten alle zu, das Launchdatum um zwei Monate nach hinten zu verlegen. Warum? Weil wir können. Dennoch dürfen wir heute voller Stolz verkünden, dass wir die lang herbeigesehnten Bitpanda Socks launchen werden.

*Bitpanda Socks ist ein komplexes Textilprodukt und wird von Bitpanda mit Polyester umgesetzt, der das zugrunde liegende Originalwollprodukt abbildet. Einfacher und bequemer als Wolle aber dennoch rund um die Uhr waschbar, egal wann und wo.