Lies diesen Beitrag auf Englisch und Französisch.

Im aktuellsten Bitpanda Pro Update haben wir über 100 Verbesserungen hinzugefügt. Zusätzlich zu vielen kleineren Korrekturen und Verbesserungen haben wir auch fortgeschrittene Orderarten und eine überarbeitete Benutzeroberfläche für mobile Endgeräte implementiert.

Neue fortgeschrittene Orderarten für Limit Orders

Eines der wichtigsten Features dieses Updates sind die neuen fortgeschrittenen Orderarten auf Bitpanda Pro: Good-til-Cancelled (GtC), Good-til-Time (GtT), Immediate-or-Cancel (IoC) und Fill-or-Kill (FoK). Diese neuen Orderarten können nur bei Limit Orders eingesetzt werden. Sie können sowohl am Bitpanda Pro Frontend (Desktop, Mobile und Tablet) als auch über die Bitpanda Pro API verwendet werden.

Good-til-Cancelled (GtC): Hier handelt es sich um eine Standard Orderart für Limit Orders. Die Orders sind so lange aktiv, bis sie entweder ausgeführt oder abgebrochen werden.

Good-til-Time (GtT): Der Nutzer bestimmt, wann die Limit Order abgebrochen werden soll. Wenn die Limit Order nicht ausgelöst wird, wird sie automatisch zu dem vom Nutzer angegebenen Zeitpunkt (bis zu einer Woche) geschlossen. Achtung: Wenn die Order so eingestellt wird, dass sie in einer Minute ausläuft, dann läuft sie nicht erst nach 60 Sekunden ab, sondern nachdem die Minute, in der sie eingestellt wurde, abgelaufen ist. Zum Beispiel: Wird die Order so eingestellt, dass sie nach 1 Minute ausläuft und es ist 12:48:55, dann wird sie nach 5 Sekunden abgebrochen.

Immediate-or-Cancel (IoC): Die Limit Order wird platziert und falls sie nicht sofort ausgeführt (engl. filled) wird, wird sie automatisch abgebrochen und aus dem Orderbuch genommen.

Fill-or-Kill (FoK): Die Limit Order wird nur dann ausgeführt, wenn der gesamte Betrag “gematched” werden kann. Unvollständige Matches werden nicht mit dieser Orderart ausgeführt (engl. filled) und somit wird die Order abgebrochen.

Verbesserung der Trading-Erfahrung und überarbeitete Mobile UI mit flüssigeren Animationen

Die neuen fortgeschrittenen Orderarten stehen auch auf der überarbeiteten Bitpanda Pro Benutzeroberfläche für mobile Endgeräte zur Verfügung. Mit diesem Release bieten wir nicht nur weichere Übergänge zwischen den Bildschirmen, sondern auch nützliche und neue Erweiterungen der Benutzeroberfläche:


Grüne Punkte als Indikatoren, die die Orders der Nutzer im Orderbuch anzeigen

Die Nutzer sehen nun ihre aktiven Orders im Orderbuch durch einen grünen Punkt gekennzeichnet. Wenn der Nutzer eine Stop Order platziert hat, wird diese mit einem halben Punkt markiert, da sie nur für den Nutzer und nicht für andere sichtbar ist. Wenn eine Stop Order ausgelöst (engl. triggered) wird, wäre sie für andere sichtbar und durch einen vollen Punkt gekennzeichnet.

Blinkende Indikatoren im Orderbuch

Die Zeilen im Orderbuch blinken jetzt rot oder blau, wenn ein neues Preislevel hinzugefügt wurde. Wenn eine Zeile dunkel oder grau wird, wird ein Preislevel entfernt. Wenn der Betrag rot oder blau blinkt, bedeutet dies, dass er auf diesem Preislevel entweder reduziert oder erhöht wurde.

Fortgeschrittene Orderarten auch auf Mobile

Die zuvor erwähnten fortgeschrittenen Orderarten sind auch auf der Benutzeroberfläche für mobile Endgeräte über die Checkbox “Erweitert” verfügbar.

Bereit zu traden?
Jetzt auf Bitpanda Pro loslegen!