Bitpanda
  • Home
  • Blog
  • Litecoin (LTC) im Rampenlicht: Der globale Zahlungscoin

Litecoin (LTC) im Rampenlicht: Der globale Zahlungscoin

Aron Abraham

Von Aron Abraham

Litecoin zählt zu den ersten Kryptowährungen überhaupt – über die Jahre hinweg machte sich LTC einen Namen und genießt nun einen Platz auf der Sonnenseite des Kryptoraums. Doch was zeichnet Litecoin (LTC) aus und wie schneidet der Kryptosenior im Vergleich mit der direkten Konkurrenz ab? Lies weiter und finde es heraus.

Litecoin im Überblick

Litecoin wurde mit dem Ziel erschaffen, eine “besser skalierbare und nützlichere” Variante von Bitcoin zu entwickeln. Damit steckte sich das Projekt nicht gerade niedrige Ziele, doch der Coin hält, was er verspricht. Laut der offiziellen Website ist Litecoin eine

“Peer-to-Peer-Internetwährung, die sofortige, fast kostenlose Zahlungen rund um die Welt ermöglicht”.

Litecoins Superkräfte

Litecoin gilt in der Kryptowelt als Paradeprojekt. Der Coin kann nicht nur auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken, er schaffte es auch stets, seine Ziele in die Realität umzusetzen. Das Projekt ist insbesondere für seine Kosteneffizienz und als grenzenloses, gesichertes und dezentrales Zahlungssystem bekannt, das auf einer Blockchain läuft.

Was Litecoin jedoch den entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichert, ist die Tatsache, dass zahlreiche weltweit anerkannte Verbrauchermarken LTC zum Coin ihrer Wahl auserkoren haben, um ihre ersten Schritte in den Kryptoraum zu wagen. Ein klares Beispiel hierfür ist beispielsweise die erst kürzlich angekündigte Litecoin VISA Debitkarte, wodurch Kunden einfach und unkompliziert mit LTC im Alltag bezahlen können.

Litecoin vs. Bitcoin

Wie bereits erwähnt, ist LTC schon lange auf dem Markt. Die Kryptowährung nutzt ihre eigene Version des 2008 eingeführten Proof of Work-Konsensalgorithmus von Bitcoin. Die Vision der Gründer war, eine “Light-Version” der größten Kryptowährung mit höherer Geschwindigkeit zu erstellen. Um das zu erreichen, wurde das Protokoll leicht abgeändert, die Grundlagen sind jedoch ähnlich. Sehen wir uns doch an, wie effizient Litecoin im Vergleich mit Bitcoin ist:

Quellen: LitecoinBitcoin

Du überlegst, LTC zu kaufen?

“Recherche? Nein danke, keine Zeit dafür.” – Na, erkennst du dich darin wieder? Dann könnten die nächsten 15 Sekunden Lesezeit tatsächlich dein Leben verändern. Vor einer Investmententscheidung empfehlen wir dir wärmstens, die folgende Schritte zu beachten. Du wirst erstaunt sein, wie einfach “Recherche” eigentlich sein kann:

  1. Besuche die offizielle Seite des Coins (litecoin.org für Litecoin) und finde mehr über die Ziele und den aktuellen Stand des Projekts heraus;

  2. Betrachte die Preisentwicklung des Coins ganz schnell und einfach mithilfe unserer Basischarts in der Bitpanda Webapp oder der iOS bzw. Android Mobile App;

  3. Überlege dir, welche Erträge du erzielen möchtest – lieber riskant und höhere Erträge oder doch eher weniger Risiko, dafür aber auch niedrigere Langzeiterträge

  4. Last, but not least: Hilft dir dieser Altcoin, deine Anlageziele zu erreichen? 

Wo kannst du Litecoin (LTC) kaufen?

Bei Bitpanda kannst du Litecoin (LTC) mit nur wenigen Klicken auf deinem Smartphone oder Computer kaufen. Dank unserer intuitiven Benutzeroberfläche kannst du ganz einfach und direkt in Krypto oder andere digitale Assets investieren. Du musst dich dafür lediglich auf Bitpanda registrieren und verifizieren – schon kann’s losgehen!

Aron Abraham

Aron Abraham

Content Specialist, #1 Fan of Coffee & Investing