• Home
  • Blog
  • Wöchentlicher Bitpanda Markt Recap #15 – Einblicke in die Welt der Investments

Wöchentlicher Bitpanda Markt Recap #15 – Einblicke in die Welt der Investments

Camilla Marziani

Von Camilla Marziani

weekly-bitpanda-market-recap-#15-insights-from-the-world-of-investing-bitpanda-blog-de

Neuigkeiten aus dem Kryptoversum

In der vergangenen Woche entwickelte sich der Kryptomarkt größtenteils positiv. Bitcoin kletterte wieder auf 45.000 $ und die meisten Altcoins folgten dem Aufwärtstrend. Das Wochenende brachte jedoch gegenteilige Entwicklungen, da wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin, EthereumCardano und Solana wieder in den roten Bereich fielen.

Krypto-Crimes und -Scams: zwei große Stories

In New York wurde ein Ehepaar verhaftet, das angeblich 4,5 Milliarden Dollar in Bitcoin gestohlen haben soll. Das Paar, Heather Morgan, die auch unter ihrem Rapnamen Razzlekhan bekannt ist, und Ilya Liechtenstein, werden beschuldigt, Milliarden in BTC gewaschen zu haben, und ihnen drohen bis zu 25 Jahre Gefängnis. Im Jahr 2016 wurden mehr als 119.000 BTC von einer gehackten Kryptowährungsbörse gestohlen. Diese enorme Bitcoin-Summe wurde an die Krypto-Wallet des Paares geschickt, und obwohl ein Teil davon auf verschiedenen Bankkonten landete, gelang es dem Justizministerium, 94.000 BTC zurückzuholen. 

Ein weiterer Scam, der diese Woche ins Rampenlicht geriet, stammt von Twitter. In einem Thread berichtete der Nutzer thomasg.eth von einem versuchten Krypto-Scam, dem er beinahe zum Opfer gefallen wäre. Betrüger gaben sich über einen längeren Zeitraum als Geschäftspartner aus und versuchten, ihn dazu zu bringen, ihnen sein Krypto-Vermögen zu senden, indem sie ihn um Unterstützung für ein NFT-Projekt baten. Der Nutzer erkannte, dass es sich um einen Betrug handelte, und konnte das Schlimmste noch rechtzeitig verhindern.

Wir können daher nur einmal mehr wiederholen: Recherchiere genau, bevor du investierst. Sei im Internet vorsichtig und schütze deine Bestände

McDonald’s betritt das Metaversum

Die berühmte amerikanische Restaurantkette McDonald's plant, erste Schritte ins Metaversum zu wagen. Nach Angaben des Markenanwalts Josh Gerben hat McDonald's vor kurzem NFTs virtueller Produkte und virtuelle Markennamen beantragt, um seine Pläne, virtuelle Restaurants zu betreiben, vorzubereiten. Offenbar könnten wir in naher Zukunft McCafes und McDonalds im Metaversum sehen und sie wollen sogar ihre Produkte ausliefern – sowohl im virtuellen als auch im realen Leben.

Neuigkeiten vom Aktienmarkt

Anstehende Ertragsberichte:

Performance des Aktienmarkts

Der Aktienmarkt schloss die Woche mit gemischten Ergebnissen. Die wichtigsten europäischen Indizes schlossen die Woche sicher im Plus, begannen die neue Woche jedoch im Minus. Die großen US-Indizes schwankten im Allgemeinen im roten Bereich, während asiatische Indizes eine gemischte Performance zeigten. 

Super Bowl und der Aktienmarkt

Das weltweit bekannte Sportereignis, das Millionen von Menschen sowohl in den USA als auch in der ganzen Welt an die Bildschirme – oder Sitze – fesselt, stand im Mittelpunkt eines sehr kuriosen Berichts. Nach Angaben von S&P Global Market Intelligence könnte es einen Zusammenhang zwischen dem Super Bowl und der Entwicklung des Aktienmarktes geben. 

S&P Global Market Intelligence habe Daten gesammelt, aus denen hervorgehe, dass die Marktrenditen des folgenden Jahres niedriger ausfallen, wenn die Super-Bowl-Spiele westlich des Mississippi ausgetragen werden, als wenn die Spiele östlich des Mississippi ausgetragen werden. 

Der Russland-Ukraine-Konflikt hinterlässt seine Spuren auf dem Aktienmarkt

Europäische Aktien sind seit Anfang der Woche aus Angst vor einem bevorstehenden Angriff Russlands auf die Ukraine gesunken. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern waren in letzter Zeit angespannt. Laut Jake Sullivan, dem nationalen Sicherheitsberater der USA, könne ein Angriff Russlands "jeden Tag" erfolgen. Der Markt wurde von dieser Situation stark beeinflusst, und die wichtigsten europäischen Aktien fielen, während die Gaspreise weiter anstiegen. 

Lade dir unsere Apps für iOS und Android herunter oder sieh dir die Preisentwicklungen der beliebtesten KryptowährungenBitpanda Stocks*, ETFs* und Edelmetallen auf unserer Web App an. Schau regelmäßig in unseren Blog rein und folge unseren Social-Media-Kanälen, um nie wieder die brandaktuellsten News aus der Kryptowelt zu verpassen. Vergiss auch nicht, den offiziellen Bitpanda YouTube-Kanal zu abonnieren – nur dort findest du unsere wöchentlichen Video Recaps und noch viele weitere Videoinhalte.

Disclaimer

Dieser Artikel stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Krypto-Assets dar. Er dient nur zu allgemeinen Informationszwecken und es wird weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Zusicherung oder Garantie bezüglich der Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit dieses Artikels oder der darin enthaltenen Meinungen gegeben und es sollte kein Vertrauen in die Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit dieses Artikels oder der darin enthaltenen Meinungen gesetzt werden. *Bitpanda Stocks ermöglicht das Investieren über einen Vertrag, der die zugrunde liegenden Aktien oder ETFs abbildet. Weitere Informationen und das PRIIPs Key Information Document (KID) sind auf bitpanda.com abrufbar.

Camilla Marziani

Camilla Marziani

Global content specialist, blockchain enthusiast and coffee lover